Termine nur nach Vereinbarung - 0179-2570482

Mo.-Fr. 07:00 bis 21:00, Sa., So. und Feiertage: 10:00 bis 18:00

Wertgutachten für Oldtimer,
Youngtimer und Tuning-
Fahrzeuge

Als Fahrzeugliebhaber investiert man viel Zeit, Leidenschaft  und eine Menge Geld. Doch wie sieht das die Versicherung im Schadenfall? 

  • Warum ist ein Kfz-Wertgutachten für Liebhaberfahrzeuge notwendig?
  • Welche Faktoren fließen in die Wertermittlung ein?
  • Welches Gutachten benötigt man für welchen Zweck?
  • Was ist der Unterschied zwischen Wiederbeschaffungswert, Wiederherstellungswert und Marktwert?
  • Was kostet ein Wertgutachten?

Warum ist ein Kfz-Wertgutachten für Liebhaberfahrzeuge notwendig?

  • zur Ermittlung des Versicherungstarifs
  • zur Beweissicherung bei Diebstahl, Brand oder im Schadenfall
  • für eine korrekte Wertermittlung bei Verkauf oder Kauf
  • bei Erbschaften
  • zur Bank-Finanzierung
  • für das Finanzamt

Welche Faktoren fließen in die Wertermittlung ein?

Bei der Erstellung des Wertgutachtens werden alle wertrelevanten Faktoren berücksichtigt, beispielsweise Modell, Baujahr und Zulassung, sowie den Kilometerstand. Auch der allgemeine Zustand, die Anzahl der Vorbesitzer, wertsteigernde Reparaturen oder mögliche Sonderausstattungen fließen in die Bewertung mit ein.

Für ein ausführliches Wertgutachten werden sämtliche Umbauten und Restaurationsarbeiten in die Bewertung mit einbezogen. Hilfreich dabei sind Ihre Rechnungen (für z.B. Anbauteile) und Ihre Fotodokumentationen (z.B. bei einer Restaurierung), um das Gutachten zu ergänzen.

Welches Gutachten benötigt man für welchen Zweck?

Wertgutachten

Für Kaskoversicherung, Beleihung, Sicherheit

Wertgutachten mit Dokumentation

Restaurierte oder getunte Fahrzeuge für Kaskoversicherung und Verkauf

Schadengutachten

Haftpflichtschaden und Kaskoschaden

Kurzbewertung

Versicherungseinstufung

Was ist der Unterschied zwischen Wiederbeschaffungswert, Wiederherstellungswert und Marktwert?

Wiederbeschaffungswert:

Der Wiederbeschaffungswert ist der Wert, der im Falle eines Schadenersatzes aufzubringen ist, um eine beschädigte Sache wieder zu beschaffen.

Wiederherstellungswert:

Der Wiederherstellungswert bezeichnet die Summe, die sich aus dem Anschaffungspreis und einer Restauration oder belegbaren Investition ergibt. Der Wiederherstellungswert wird meist in Kombination mit einem ausführlichen Wertgutachten ermittelt.

Eine Entschädigung würde unabhängig davon erfolgen, ob sich der Preis bei einem Verkauf tatsächlich erzielen lassen würde. Bei vielen Versicherungen ist es jedoch nicht möglich, das Fahrzeug auf den Wiederherstellungswert zu versichern.

Marktwert:

Der Marktwert stellt den Wert dar, für den das Fahrzeug auf dem Privatmarkt innerhalb einer vertretbaren Zeitspanne zu verkaufen wäre. 

Was kostet ein Wertgutachten?

Wertgutachten

ab 150€

Wertgutachten mit Dokumentation

ab 300€

Kurzbewertung

ca. 120€

Kfz.-Sachverständigenbüro Nötzel

Inh. Catrin Nötzel

Telefon: 0179-2570482

Email: info@kfz-sv-muenchen.de

Kfz-Sachverständige und Gutachterin für Pasing, München und Umgebung.